Teriyaki-Steak a la Japan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Knoblauchzehen
  • 40 g Speck (gewürfelt)
  • 5 EL Öl
  • 800 g Kalbslende
  • 40 ml Sojasauce
  • 80 ml Lieblicher rotwein
  • 50 g Butter
  • Pfeffer

die Knoblauchzehen abziehen, klein hacken, gemeinsam mit den Speckwürfeln in erhitztem Öl anbraten und herausnehmen. Die Kalbslende unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, abtrocknen, in schmale Scheibchen schneiden, in dem Fett ungefähr 2 min rösten, aus der Bratpfanne nehmen und in Aluminiumfolie warm halten. Den Bratenfond mit der Sojasauce aufgiessen und aufwallen lassen. Die Knoblauch- und Speckwürferl, den Rotwein hinzfügen. Etwa 5 min machen. Die Bratpfanne von der Kochstelle nehmen und die Butter darunter geben. Die Sauce mit Pfeffer nachwürzen. Das Fleisch anrichten, mit der Sauce überziehen. Dazu passt: Langkornreis, gemischter Blattsalat beziehungsweise Bohnensalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Teriyaki-Steak a la Japan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche