Terassentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Mürbeteig:

  • 180 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Biskuit:

  • 6 Eier
  • Salz
  • 140 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 130 g Walnüsse
  • Fett für die Tortenspringform

Für Die Füllung Und Zierde:

  • 1000 g Brombeeren
  • 300 g Davon (1)
  • 275 g Davon (6)
  • 150 g Davon (7)
  • 60 ml Birnengeist
  • 1000 g Birnen; sehr reif
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1000 g Topfen (mager)
  • 800 g Davon (2)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g Staubzucker
  • 20 g Davon (3)
  • 30 g Davon (8)
  • 14 Scheiben Gelatine
  • 12 Scheiben Davon (4)
  • 500 g Schlagobers
  • 300 g Davon (5)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Elektroofen auf 175 Grad heizen. Aus Zucker, Ei, Mehl, einer Prise Salz sowie dem Fett schnell einen Teig durchkneten. Zur Kugel formen und abgekühlt stellen.

Für den Biskuit die Eier trennen, Eidotter mit Salz und Zucker cremig aufschlagen. Eiklar steif aufschlagen, mit Mehl und Nüssen unterziehen. In eine gefettete Tortenspringform (Durchmesser: 26 cm) befüllen, bei 175 °C eine halbe Stunde backen. (Gas: Stufe 2). Den ausgekühlten Teig zweimal diagonal durchschneiden. Einen Boden halbieren.

Mürbteig zu einem Kreis (Durchmesser: 26 cm) auswalken. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen, ein paarmal mit der Gabel einstechen. Bei 175 Grad 15 min backen (Gas: Stufe 2).

Brombeeren abspülen, mit Birnengeist einmarinieren, (1) für das Püree zur Seite stellen. Birnen abschälen, entkernen und in Scheibchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. (2) Gramm Topfen mit der abgeriebenen Zitronenschale, Zucker und Zimt durchrühren. Die Hälfte der Birnen mit (3) Gramm Staubzucker zermusen. Mit den übrigen Scheibchen unter den Topfen rühren. (4) Blatt Gelatine einweichen, auspressen, zerrinnen lassen und unter die Menge rühren. (5) Gramm Schlagobers steif aufschlagen, unterziehen. Im Kühlschrank fest werden.

Mürbteig dünn mit Topfen bestreichen, (6) Gramm der Brombeeren darauf gleichmäßig verteilen. Etwas Topfen darauf aufstreichen. Biskuit aufsetzen und ebenso befüllen. Den zweiten Biskuit nur mit Topfencreme bestreichen. Einen halbierten Boden auf die Torte auflegen, mit (7) Gramm Beeren und restlichem Birnen-Topfen befüllen. Zweite Hälfte auflegen. Übrige Gelatine einweichen, zerrinnen lassen, unterrühren. Restliches Schlagobers steif aufschlagen, unterrühren. Torte damit überziehen, glattstreichen.

Die übrigen Brombeeren mit (8) Gramm Staubzucker zum Kochen bringen. Die Maizena (Maisstärke) in Wasser anrühren, hinzfügen und zum Kochen bringen. Durch ein Sieb aufstreichen. Mit einer Spritztülle ein Graffitimuster auf die Torte spritzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Terassentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche