Tempurateig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Sesamsaat
  • 50 g Reisstärke
  • 1 Prise Backpulver
  • 150 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 20 ml Sojasauce
  • 20 ml Kokosessig
  • Salz, Zucker "Vegetarisches im Backteig",
  • Koch/Köchin: Frank Bundschu
  • Erfasst von Christina Phil

Den Sesamsaat in einer Bratpfanne rösten, abkühlen und in einem Küchenmixer zerkleinern. Sesamsaat in einer Backschüssel mit der Reisstärke, ein klein bisschen Backpulver sowie dem Mehl vermengen. Wasser und Ei dazugeben und zu einem glatten Teig durchrühren. Den Ausbackteig mit Kokosessig, Salz, Sojasauce und Zucker würzen.

Der Tempurateig eignet sich außergewöhnlich gut zum Ausbacken von Gemüse, ebenfalls Fisch, Krebsschwänze oder evtl. Geflügel sich damit fertig backen.

Den Teig vor der Verwendung für ein paar Zeit im Kühlschrank ruhen damit die Maizena (Maisstärke) ausquellen kann und der Teig das Gemüse, den Fisch gut umschliesst. Das Gemüse vor dem Frittieren leicht mit Mehl überstreuen, in den Ausbackteig eintunken und in heissem Fett fertig backen.

Servieren Sie zu den frittierten Teilen Chili- und Sojasauce zum Dippen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tempurateig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche