Tempurateig Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Maismehl (fein)
  • 50 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
  • 125 ml Wasser (eiskalt)
  • 1 TL Öl
  • Gewürze nach Wahl

Für das Tempurateig Grundrezept alle Zutaten glatt rühren. Teig mindestens für 5 Minuten quellen lassen.

Währenddessen den Topf mit heißem Fett vorbereiten. Backgut in den Teig eintauchen und im heißen Fett herausbacken.

Sofort auf ein Küchenpapier zum Abtropfen legen und gleich servieren oder auf einen Gitterrost legen, da sonst der Teig an Knusprigkeit verliert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare9

Tempurateig Grundrezept

  1. Vilandra
    Vilandra kommentierte am 20.02.2016 um 21:44 Uhr

    Welche Gewürze verwendet man da gewöhnlich? Einfach nur Salz oder was noch?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 23.02.2016 um 17:10 Uhr

      Liebe Vilandra, bei den Gewürzen können Sie experimentieren. Entweder Sie verwenden nur Salz, oder mischen Kurkuma, Kardamom, Chili, Koriander, oder was auch immer Ihnen schmeckt in den Teig! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.09.2015 um 12:55 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 23.07.2015 um 15:38 Uhr

    danke für das Rezept

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 07.06.2015 um 17:10 Uhr

    Leckerer Teig

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche