Tempura Von Okraschoten Mit Schwarzer Bohnensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Okraschoten
  • Pflanzenöl

Für Den Tempurateig:

  • 200 ml geeistem Wasser
  • 1 EL Sake
  • 2 Teelöffel Maizena
  • 2 Teelöffel Mehl
  • Salz

Sauce:

  • 4 EL Bohnen (getrocknet)
  • 2 EL Sherry
  • 5 EL Gemüsefond
  • 2 EL Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Pfeilwurzelmehl
  • 2 EL Sake

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen eine Stunde einweichen; wenn Sie Dosenbohnen verwenden: gut abschwemmen und ein klein bisschen wässern.

Für die Sauce den Sherry mit dem Gemüsefond sowie der Sojasauce aufwallen lassen. Mit dem Pfeilwurzelmehl sowie dem Sake binden und unter Rühren abermals erhitzen. Würzen, die Bohnen hineinlegen und noch einmal noch etwas Geschmack geben.

Aus den Ingredienzien den Tempurateig kochen. Der Teig muss ziemlich dünn und sehr abgekühlt sein.

Die Okraschoten in Längsrichtung halbieren, die Kerne entfernen und durch den Teig ziehen: er soll die Schoten nur hauchdünn umschliessen.

In heissem Öl in Öl herausbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tempura Von Okraschoten Mit Schwarzer Bohnensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche