Tempura Von Gemüse, Lachs Und Riesengarnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eidotter
  • 400 ml geeistem Wasser
  • 125 g Mehl
  • 125 g Stärkemehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Stangen Frühlingslauch
  • 4 Shiitake-Schwammerln
  • 4 Riesengarnelen, ausgelöst und entdarmt
  • 4 Lachswürfel, 3 cm groß, geschnitten
  • 100 g Mehl (circa)
  • 450 g Fett (zum Fritieren)
  • Salz
  • Sweet Chili Sauce

Für den Tempurateig alle Ingredienzien mit einem Zauberstab verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Frühlingslauch reinigen, das dunkle Grün entfernen, am oberen Ende streifenartig einkerben und in kaltes Wasser legen.

Das Gemüse, die Riesengarnelen und die Lachswürfel in Mehl auf die andere Seite drehen, durch den Tempurateig ziehen und der Reihe nach im heissen Fett kross fertig backen.

Auf einem Küchentuch abrinnen, mit Salz würzen und mit der Sweet Chili Sauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tempura Von Gemüse, Lachs Und Riesengarnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche