Tempura - 4x

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Fischfilet
  • 150 g Tintenfischringe
  • 200 cubic Dashi
  • (gibts als instant dashi in jedem Asienladen)
  • 40 cubic Süssen reis- bzw. auch Weisswein
  • 40 cubic Sojasauce
  • 150 g Rettich
  • 4 Grosse! Shrimps
  • 0.5 Zucchini
  • 0.3333 Paprika
  • 0.5 Karotte
  • 4 lg Scampis
  • 1000 ml Pflanzenöl (zum Ausbacken)
  • 2 Eier
  • 150 cubic Eiskaltes (wichtig) Wasser
  • 150 g Mehl für den Teig

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Sauce: Dashi, den wein und die Sojasauce verquirlen und kurz zum Kochen bringen; nachfolgend warm stellen; den geriebenen Rettich direkt bei dem dienieren jeweils nach Lust und Laune rein rühren.

Shrimps reinigen und den ganzen Rest in "mundliche" Stückchen schneiden; alle Ingredienzien unbedingt abgekühlt, d. H. Kühlschrank zubereiten, sonst wirds nicht kross; oel (Holzlöffel) heiß werden; für den Teig das Wasser mit den beiden Eiern durchrühren (am besten in einem eiskalten Wasserbad!), das Mehl dazu legen aber nur soweit mischen bis immer noch Mehlklumpen auf der Oberfläche schwimmen; dann die einzelnen Ingredienzien kurz durch den Teig ziehen und ab in das oel damit; das zu Ende backen geht relativ rasch (bis der Teig anfängt braun zu werden); dann auf Küchenrolle etc.

abrinnen und im warmen Backrohr sammeln bis das Ganze fertig ist.

bon Appétit dann

** - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Fischgerichte

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tempura - 4x

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche