Templerbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 850 g Roggenschrot
  • 900 g Grünkern
  • 50 g Samen (Sonnenblume, Kürbis, Melone o.ae.)
  • 600 ml Wasser
  • 50 g Honig in der Wabe
  • 50 ml Natursauer
  • 1.5 Teelöffel Salz

Die Grümkerne eine Nacht lang in heissem Wasser einweichen. Anderntags abgießen und mit dem Roggenschrot verquirlen. Die Samen grob zerstaucen und dazumischen. Alle restlichen Ingredienzien hinzufügen und zu einem sehr festen Teig zubereiten. Sollte es nicht richtig abbinden, was leicht vorkommt, einfach mehr Wasser und Honig hinzufügen.

Der Teig muss wenigstens 4 Stunden bei geschlossenem Deckel und abgekühlt ruhen.

Daraufhin 8 kleine Laibe formen und bei 200 °C derweil backen, bis die Kruste aufplatzt. (etwa 35 Min.) Daraufhin Temperatur kurz auf stärkste Temperatur erhöhen, kurz nachbacken. (Max 10 Min!) Brot ausführlich mit Wasser besprühen und noch ein kleines bisschen ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Templerbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche