Tempeh in Mandelmehl gebacken mit Langkornreis und Chinakohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Langkornreis
  • 2 Paprika
  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Lima-Soja-Sauce
  • 250 g Tempeh
  • 250 g Mandelkerne
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Chinakohl
  • Lima Ginger Thai-Soja-Sauce
  • Ketjab Manis (indonesische, dickflüssige Soja Sauce)
  • Nussöl

Den Langkornreis in Gemüsesuppe gardünsten.

Porree, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch rasch anbraten und folgend weichdünsten.

Den Langkornreis hinzfügen und mit ein klein bisschen Soja-Tempeh bzw. Sauce-Marinade nachwürzen.

Tempeh in zwei Zentimeter dicke Scheibchen schneiden und eine Nacht lang in einer Marinade aus Ginger Thai-Soja-Sauce, fein gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch einmarinieren.

Die Mandelkerne mit dem Mehl mischen. Anschließend die Tempehscheiben mit Mandelmehl panieren und im mit Nussöl gefetteten Wok rösten.

Tipp:

Als Dip eignet sich Soja-Ketjab Manis mit Lima Ginger-Thai Soja-Sauce gemischt, dazu Chinakohl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Tempeh in Mandelmehl gebacken mit Langkornreis und Chinakohl

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.03.2015 um 08:00 Uhr

    Und was geschieht mit dem Chinakohl? Er scheint im Rezept nicht mehr auf.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 04.03.2015 um 11:14 Uhr

      Danke für den Hinweis, wir werden das Rezept nochmals überarbeiten. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche