Telurbelado - Scharfe Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 50 g Schalotten
  • 1 Prise Tamarindenpaste (Asam)
  • 4 Lichtnuesse (Kemiri)
  • 0.5 Teelöffel Krabbenpaste (Terasi)
  • 3 Teelöffel Sambal Ölek
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Maizena (Maisstärke) zum Binden
  • Öl (zum Fritieren)

Eier in 10 Min. hart zubereiten, abschrecken und auskühlen. Währenddessen Schalotten schälen und fein würfeln. Tamarindenpaste in 4 El warmem Wasser einweichen. Lichtnuesse grob zerhacken, dann mit der Krabbenpaste im Mörser fein zerstoßen, mit dem Sambal Ölek gut vermengen. Schalotten und Gewürzpaste im Öl andünsten. Das Einweichwasser von der Tamarindenpaste und 100 ccm Wasser unterziehen, mit Salz würzen und, wenn nötig, mit ein kleines bisschen Maizena (Maisstärke) binden.

Sauce zur Seite stellen. Eier schälen. Öl auf 180 °C erhitzen, Eier darin in Öl herausbacken, bis sie goldbraun sind. Die Eier werden auf der scharfen Sauce gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Telurbelado - Scharfe Eier

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 05.02.2014 um 09:40 Uhr

    Muss ich probieren,ob das für unsere Geschmacksnerven "noch"zu ertragen ist

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche