Teigwaren mit scharfer Schinkensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Schinken; in schmale Scheibchen dann in Streifchen geschnitten und gehackt
  • 1 Peperoncino; in Längsrichtung halbiert, entkernt, in feinste Streifchen
  • 1 Grosse Zwiebel; abgeschält und fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen (geschält, fein gehackt)
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 g Pelati-Paradeiser
  • 1 Bund Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Eliche; korkenzieherartig gedrehte Teigwaren

Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl hellgelb weichdünsten. Schinken und Peperoncino beigeben und unter Wenden kurz mitrösten. Die Pelati-Paradeiser mitsamt Saft hinzfügen. Alles bei geschlossenem Deckel zirka Zehn Min. machen.

Die Petersilie in die Sauce Form und diese mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Während die Sauce kocht, ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Die Eliche einfüllen und al dente gardünsten. Abschütten und gut abrinnen. Als nächstes auf der Stelle mit der Schinkensauce vermengen und nach Geschmack mit frisch geriebenem Parmesan bzw. Sbrinz zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigwaren mit scharfer Schinkensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte