Teigwaren mit cremiger Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Dicke Hörnli
  • Salz
  • 1 sm Karfiol, grün o. weiß in Rosen
  • 1 Zwiebel
  • Nussöl
  • 2 EL Tomatenpaste; Masse anpassen von getrockneten Paradeiser
  • 1 EL Haselnüsse (gehackt, geröstet)

(Mengenangaben im Text beziehen sich auf Vorbereitung 2 Leute) Karfiol in kochendem Salzwasser weich machen. Herausnehmen, abrinnen. Kochwasser für die Hörnli zur Seite stellen.

Zwiebel in Öl glasig weichdünsten. Mit 2-3 EL Blumenkohlwasser löschen. Köcheln, bis die Zwiebeln weich sind. Karfiol, Tomatenpaste und 1 dl Kochwasser hinzfügen. Zugedeckt zwanzig Min. leicht wallen.

Nach Bedarf weiteres Kochwasser hinzfügen.

Karfiol mit einer Gabel zerdrücken. Kurz vor dem Servieren Hörnli in kochendem Salzwasser (Blumenkohlwasser mit frischem Wasser aufgiessen und mit Salz würzen) al dente gardünsten. Abgiessen, mit Blumenkohlsauce vermengen, auf der Stelle zu Tisch bringen. Wenig Öl darüber träufeln, mit Haselnüssen überstreuen.

Tipps: Dazu passt nicht irgendein Reibkäse, sondern felsengereifter Emmentaler: Die Sauce ist leicht süsslich, und das nussig-rezente Aroma passt ausgezeichnet dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigwaren mit cremiger Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche