Teigwaren mit Brennnessel-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Schalotte (fein gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (Scheiben)
  • 150 g Brennnesselblätter (jung)
  • 250 ml Rahm (oder Halbrahm)
  • 50 g Sbrinz
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Teigwaren

Nach Einer Kolumne Von:

  • Gabriela Stammbach Coop-Zeitschrift 17/99 umgew. von Rene Gagnaux

Brennnesseln können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Geeignet sind junge Blätter und Triebe. Gepflueckt werden diese bis Mitte Juni (vor der Blüte). Beim Pflücken Handschuhe tragen!

Teigwaren mit Brennnessel-Pesto:

Olivenöl in einer Bratpfanne warm werden (nicht heiß!). Schalotten und Knoblauch beifügen, andämpfen. Brennnesseln abspülen und tropfnass dazugeben. Bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel zirka drei min zusammen fallen. Die Menge mit dem Halbrahm oder evtl. Rahm im Handrührer zermusen, in die Bratpfanne zurückgeben. Sbrinz und Gewürze beifügen. Unter Rühren zirka fünf min auf kleiner Flamme sieden, mit den heissen Teigwaren anrichten.

Andere Verwendungsmöglichkeiten von Brennnesseln:

* Junge, rohe Blätter kurz heiß abgespült und fein gehackt passen in Blattsalate oder zu Weichkäse. Für die Sauce Baumnuss- oder Distelöl, Apfel-, Sherry- oder Weissweinessig verwenden.

* Junge Brennnesselblätter können ebenso wie Spinat zubereitet werden; sie schmecken ähnlich, jedoch ein kleines bisschen würziger.

* Ganze, im Bierteig frittierte Blätter sind ein besonderer Genuss.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigwaren mit Brennnessel-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche