Teigtaschen mit Spinat-Eifüllung auf Safransauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl (Typ 405)
  • 100 g Hartweizengriess
  • 1 Ei
  • 2 Dotter
  • 0.5 EL Olivenöl
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Füllung:

  • 4 Gekochte Eier
  • 200 g Blattspinat (Tiefkühlware)
  • 100 g Ricotta
  • 2 EL Olivenöl
  • Eistreiche
  • 1 Eidotter mit 2 El Milch durchrühren

Safransauce:

  • 60 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 20 ml Schlagobers
  • 1 Prise Safran gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Parmesanflocken
  • 0.5 Teelöffel Chili (Flocken)

Vorbereitung (circa 45 min):

Mehl auf Fläche leeren, eine Ausbuchtung eindrücken, am Rand den Hartweizengriess mit gleichmäßig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss am Rand anwürzen, in die Ausbuchtung Olivenöl, Dotter, Ei und ein kleines bisschen Wasser Form, zu einem glatten Teig zusammenkneten. Teig zu einer Kugel schleifen und in Frischhaltefolie einschlagen; zwei bis drei Stunden - oder am besten eine Nacht lang - ruhen.

Gekochte, gehackte Eier mit gehacktem, abgetropften Blattspinat (aufgetauten Blattspinat kurz hin heissem Öl ansautieren) und Ricotta gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Teig auf mehlierter Fläche dünn auswalken, Kreise ausstechen, kleine Portionen der Ricottamasse mittig daraufgeben. Den Rand mit Eistreiche einpinseln, eine ausgestochene Platte daraufsetzen, den Rand mit der Gabel glatt drücken und in leichtem Salzwasser al dente circa drei min auf kleiner Flamme sieden. Darauf auf Küchenpapier legen.

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, Safran dazugeben, mit klare Suppe aufgießen, mit Schlagobers und Milch auffüllen, zum Kochen bringen, auf kleiner Flamme sieden, mit Salz und Pfeffer würzen.

Teigtaschen in heissem Olivenöl goldgelb rösten, mit Kräuterbutter verfeinern. Die Sauce als Spiegel aufgießen, Teigtaschen darauf anrichten, mit Parmesanflocken, Kresse und Chiliflocken überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigtaschen mit Spinat-Eifüllung auf Safransauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche