Teigtaschen mit Kartoffelfüllung - Vareniki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 750 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Ei

Füllung:

  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Zwiebel
  • 4 EL Butter (eventuell mehr)

1. Für den Teig: 700 g Mehl auf die Fläche Form und eine Ausbuchtung hineindrücken. Salz, Ei und 250 bis 300 ml Wasser einfüllen und das Ganze von innen nach aussen durchrühren, dann mit den Händen zu einem festen Teig durchkneten. Eventuell noch ein kleines bisschen mehr Mehl hinzfügen.

In Frischhaltefolie einschlagen und 30 Min. ruhen.

2. Für die Füllung: Die Erdäpfeln abschälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

3. Den Teig portionsweise zu kleinen Fladen (O etwa 8 cm) auswalken, je 1 Tl Kartoffelwürfel daraufgeben und die Fladen zur Hälfte überklappen. Die Ränder mit einer Gabel fest drücken.

4. Die vorbereiteten Teigtaschen in kochendem Salzwasser ungefähr 15 min gardünsten. Herausnehmen und abrinnen.

5. Die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in der Butter goldgelb rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen über die Teigtaschen Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigtaschen mit Kartoffelfüllung - Vareniki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte