Teigtaschen mit Fleischfüllung in Salbeibutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 Teelöffel Öl und warmes Wasser
  • 0.5 Teelöffel Salz

Für Die Fleischfülle:

  • 300 g Gehacktes (gemischt)
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauch
  • 1 Karotte
  • Je ½ grünen, roten und gelben Paprika
  • Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • Olivenöl

Für Die Salbeibutter:

  • 1 Bund Salbei
  • 150 g Butter
  • Für den Teig alle Ingredienzien miteinander zusammenkneten und 20 Min.

rasten. Sämtliche Gemüse säubern und klein schneiden. In einer Bratpfanne ein wenig Olivenöl erhitzen, darin das Gehackte anrösten. Das Gehackte herausnehmen und in der Bratpfanne den fein gehackten Zwiebel gemächlich anrösten. In Folge Karotten- und Paprikawürfel mitrösten. Das Gehackte zum angerösteten Gemüse Form, gut durchmischen und mit ein wenig Paradeismark, zerdrücktem Knoblauch, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fleischmasse abkühlen.

Teig dünn auswalken, passend große Teigstücke ausstechen. Teigstücke mit ein kleines bisschen Fülle belegen, zu Taschen formen, an den Rändern mit verquirltem Ei bestreichen.

In einem Kochtopf ausreichend Wasser mit Salz aufwallen lassen. Teigtaschen einlegen und so lange machen bis die Tasche an der Oberfläche schwimmen, folgend herausnehmen.

Für die Salbeibutter In einer kleinen Bratpfanne Butter gemächlich erhitzen, Salbei grob hacken und kurz in der flüssigen Butter durchschwenken schwenken.

Teigtaschen auf Tellern anrichten, mit der Salbeibutter begiessen.

Astrid Karner, 8263 Grosswilfersdorf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teigtaschen mit Fleischfüllung in Salbeibutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte