Teigtaschen mit Avocadosauce - Burekas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Tilsiter
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 340 g Butter-Blätterteig rechteckig ausgewallt
  • 1 EL Sesamsamen

Avocadosauce:

  • 1 Zitrone
  • 1 Avocado (weich)
  • 2 EL Joghurt nature nach griechischer Art
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch

Erdäpfeln abschälen und halbieren. In kaltem Wasser aufsetzen und weichkochen (ca. Zwanzig min). Etwas abkühlen.

Inzwischen die Zwiebel hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten und zur Seite stellen. Den Käse durch eine feine Raffel raspeln.

Erdäpfeln in einer großen Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken.

Das Ei trennen und die Eidotter zur Seite stellen. Das Eiklar mit der Kartoffel-Masse, Käse und Zwiebeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und ausreichend Muskatnuss nachwürzen.

Blätterteig ausbreiten und in längliche Rechtecke (6, 5 x 14 cm) teilen. Kartoffel-Menge auf die eine Hälfte der Rechtecke plazieren, so dass um die Menge herum ein Rand zum Verschliessen der Teigtaschen bleibt. Die Ränder des Teigs mit ein klein bisschen Wasser bepinseln und die unbelegte Rechteckhaelfte über die Kartoffel-Menge legen. Ränder glatt drücken und mit einer Gabel verzieren.

Die Teigtaschen mittelseines Tortenhebers auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Eidotter durchrühren und die Burekas damit bestreichen. Mit Sesamsamen überstreuen.

In der Mitte in den 220 °C heissen Herd schieben und in etwa Zwölf min backen.

Inzwischen die Avocadosauce kochen: Die Zitrone ausdrücken und den Saft absieben. Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit Saft einer Zitrone und Joghurt durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und nach Lust und Laune feingeschnittenen Schnittlauch hinzfügen. Die Sauce zu den warmen Teigtaschen zu Tisch bringen.

Dazu passen Blattsalate aller Art.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Teigtaschen mit Avocadosauce - Burekas

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.12.2015 um 06:18 Uhr

    super

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.09.2015 um 20:52 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche