Teigkranz mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teigkranz das Faschierte in einer Pfanne krümelig anbraten und anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und etwa 3-4 Minuten mitbraten.

Die restlichen Zutaten hinzufügen und etwa 100 ml Wasser hinzufügen, damit sich alles gut vermischt. Das Faschierte so lange garen, bis das Wasser verdunstet ist.

Den Plunderteig mit etwas Mehl dünner ausrollen. Das große Rechteck in kleine Rechtecke (6 Stk.) und dann in Dreiecke zerteilen (12 Stk.). Diese auf dem Tortenring anordnen (mit der Spitze nach außen) und mit der Füllung belegen.

Auf jedes Dreieck kommt ca. 1 Löffel (am besten mit einem Eisportionierer) von der Füllung drauf. Anschließend jede Füllung mit dem Teig verschließen (die Spitze zur Mitte) und mit einer Eigelb-Milch-Mischung bestreichen.

Im Ofen bei 180 °C etwa 25 Minuten backen und anschließend mit einem bunten Salat garnieren und servieren.

Tipp

Ganz toll sieht der Teigkranz auch aus, wenn man jeweils die Hälfte mit Faschiertem und die Hälfte mit Kartoffeln füllt.

Für die Kartoffelfüllung benötigt ihr: 400 g gekochte, geschälte Kartoffeln 1 Zwiebel, fein gehackt 1/4 Bund Petersilie, fein gehackt 3 EL Olivenöl 3/4 TL Salz 1 TL Oregano 1 TL Chilliflocken Zubereitung: Die Zwiebel mit dem Öl in einer Pfanne glasig braten. Kartoffeln fein reiben und hinzufügen. Die Kartoffelmischung wieder vom Herd nehmen und die Gewürze und die Petersilie einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Teigkranz mit Faschiertem

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 08.12.2015 um 17:35 Uhr

    Super

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 08.12.2015 um 15:32 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.12.2015 um 13:50 Uhr

    gut

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 03.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.10.2015 um 13:20 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche