Teiggesichter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 200 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 1 Teelöffel Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • 1 Teelöffel Gemahlener Kardamom
  • 5 EL Öl
  • 5 EL Milch
  • 125 g Topfen (mager)
  • Öl (zum Frittieren)

Zubereitung:

  • 45 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

Schnell gemacht und hübsch anzusehen: lachende Köpfe aus Germteig, die nicht nur die Kleinen aufmuntern Mehl und Backpulver in einer Backschüssel vermengen. 50 g Zucker, 1 Prise Orangenschale, Salz, Kardamom, Öl, Milch und Topfen dazugeben, mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche Form und 1, 5-2 cm dick auswalken. Mit einem Ausstechförmchen Kreise von 8 cm ø ausstechen. Mit einem Apfelausstecher 2 Augen ausstechen und mit einem spitzen, bemehlten Küchenmesser einen Mund ausschneiden. Teigreste verkneten und noch 2 weitere Teiggesichter ausstechen.

Öl in einer Fritteuse oder evtl. in einem Kochtopf auf 160 °C erhitzen.

Jeweils so viele Teiggesichter einfüllen, dass sie sich nicht berühren. Von jeder Seite 3-4 Min. frittieren. Mit einer Schaumkelle aus dem heissen Öl nehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Noch heiß im übrigen Zucker wälzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teiggesichter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche