Teig für Gemüsetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 75 ml Olivenöl
  • 75 ml Weisswein (oder Milch)
  • 75 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Rezepti 2.1 registriert, Fo:

  • Teig (nach Grundrezept)
  • 150 g Langkornreis
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • 150 g Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 700 g Junger Mangold
  • 2 Eier
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Prise Majoran
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Das Mehl auf die Fläche sieben, aufhäufeln und eine Ausbuchtung eindrücken. Alle restlichen Ingredienzien einfüllen und zu einem geschmeidigen, nicht allzu festen Teig zusammenkneten. Den Teig mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und wenigstens 30 Min. ruhen. In der Zwischenzeit die Füllung der jeweiligen Gemüsetorte vorbereiten.

Nun die Torte.

Title: Mangoldtorte Categories: Backen, Torte, Gemüse, Italien Yield: 4 Portionen

Den Teig vorbereiten und ruhen. Den Langkornreis in einen Kochtopf geben, knapp mit Milch überdecken, leicht mit Salz würzen und erhitzen. Sobald der Langkornreis aufkocht, von dem Feuer nehmen und bei geschlossenem Deckel ziehen. Die Erbsen in wenig Salzwasser sehr al dente gardünsten und auf der Stelle mit kaltem Wasser abschrecken. Die Zwiebel und Nach Geschmack ebenso den Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken und in wenig Öl glasig weichdünsten. Den Mangold abspülen, reinigen und grob hacken. In ein Sieb geben, mit ein kleines bisschen Salz überstreuen und mit einem Teller beschweren, damit Flüssigkeit austritt. Den Mangold nach ungefähr 10 min durchspülen, nur kurz abrinnen und in den Kochtopf mit den Zwiebeln geben. Vorsichtig mit Salz würzen und ungefähr 10 min gardünsten. Falls die Flüssigkeit nicht ausreicht, noch wenig Wasser zufügen. Den Mangold auskühlen und in eine geeignete Schüssel geben. Den Langkornreis mitsamt der verbliebenen Milch, die abgetropften Erbsen sowie Pfeffer, Parmesan, Eier und Muskatnuss (frisch gerieben) zufügen. Alle Ingredienzien gut miteinander mischen. Die Füllung mit Majoran, Petersilie und Salz nachwürzen. Eine Tortenspringform mit Öl ausstreichen. 2/3 der Teigmenge auswalken und die geben so grosszügig damit auskleiden, dass der Teig leicht über den Rand hinaus reicht. Die Füllung einfüllen und die Oberfläche glattstreichen. Den übrigen Teig zu einem passenden Deckel auswalken und auf die Füllung legen. Den herausstehenden Rand des Teigbodens darüber einwickeln, so dass ein fest verschlossener Teigmantel entsteht. Den Teigdeckel mit ein kleines bisschen Öl bestreichen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die Torte im auf 200 Grad aufgeheizten Herd ungefähr eine halbe Stunde goldbraun backen. Nach Geschmack lauwarm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teig für Gemüsetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche