Teerosen für Verliebte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Bund (Teerose) von grünem Tee
  • 4 Teelöffel Rosentee (Blütenblätter)
  • 2 Teelöffel Blaue Malve
  • 750 ml Apfelsaft
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Rosenwasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei (getrennt)
  • 1 Sahnepudding (Pulver)

Rosenblätter und blaue Malve mit Apfelsaft zum Kochen bringen, Saft einer Zitrone dazugeben und 15 Min. ziehen. Nun abschütten. Teerose mit ein Viertel Liter heissem Wasser aufgiessen und warten, bis sie abgesunken ist.

Den Tee mit Apfelsaft mischen. Puddingpulver mit Eidotter, Zucker und ein kleines bisschen Tee mixen, die übrige Flüssigkeit aufwallen lassen, das Puddingpulver untermengen und kurz aufwallen.

Anschliessend das steifgeschlagene Eiklar unterrühren und mit Rosenwasser nachwürzen. Heiss in Dessertgläser befüllen, auskühlen und mit einer Rose dekorieren.

Info - Lagerung:

Tee nimmt sehr leicht Gerüche an und muss darum in gut verschlossenen Dosen trocken aufbewahrt werden - nie neben Gewürze lagern. Tee, selbst wenn er gut gelagert wird, verliert immer ein kleines bisschen an Aroma.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Teerosen für Verliebte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche