Teekuchen Itzehoe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier (eventuell mehr)
  • 1 EL Rum (vielleicht)
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Rosinen
  • Eventuell Saft einer Zitrone und Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Rosinen mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), gut abrinnen. Zucker, Butter, Salz und Eier mit dem Rührgerät cremig rühren, Mehl und Backpulver dazugeben, kurz zu einem glatten Teig durchrühren.

Zum Schluss Rosinen und Rum einrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech aufstreichen und backen.

Schaltung:

180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 Grad , Umluftbackofen

ca. 20 min

Den Kuchen 15 Min. auskühlen; nach Wahl vielleicht dann einen Staubzucker-Zitronenguss auf den Kuchen aufstreichen.

Sabine Kreienbrinck, Tornesch

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Teekuchen Itzehoe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche