Teegebäck aus Mürbteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 150 g Maizena
  • (Ich vermute es soll Maizena (Maisstärke) sein.
  • Es ist schon ein Weilchen her)
  • 1 P. Backpulver
  • 1 P. Vanillezucker
  • 5 EL Wasser
  • 1 Eidotter
  • Mandelspäne

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Ingredienzien zu einem Mürbteig zubereiten, auswalken und mit Formen ausstechen. Mit Eidotter bepinseln und mit Mandelspänen belegen.

Zur Backzeit steht hier leider nichts. Ich habe damals 200 °C eingestellt und derweil gebacken bis sie gut aussahen.

Deshalb ist die zweite Ladung wohl verbrannt ...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Teegebäck aus Mürbteig

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 28.05.2014 um 18:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche