Tee-Granite Mit Pfirsichlikör Und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 EL Tee (schwarz)
  • 1 Bund Minze
  • 180 ml Pfirsichlikör
  • 12 Minz-Schokoladen-Täfelchen zum Garnieren

Liter. Die Teeblätter in eine Teekanne Form, mit 1 L kochend heissem Wasser aufgiessen. Etwa 3 Min. ziehen. Durch ein Teesieb in eine flache Metallschale gießen. Minze abschwemmen und Trockenschütteln.

Einige Zweige zum Garnieren zur Seite legen. Den Rest in den Tee Form und ziehen, bis der Bratensud vollständig abgekühlt ist.

2. Die Minzezweige entfernen und den Tee in das Tiefkühlfach stellen und 6-8 Stunden gefrieren. Dabei nach in etwa 2 Stunden herzhaft verrühren, damit sich keine groben Eiskristalle bilden. Nach jeder Stunde wiederholt umrühren.

3. Das Tee-Granite auf 6 gut vorgekühlte hübsche Schalen gleichmäßig verteilen, Den Pfirsichlikör darüber gießen. Das Dessert mit der übrigen Minze und den Minz-Schokoladen-Täfelchen garnieren, dann auf der Stelle zu Tisch bringen, damit es nicht schmilzt.

Vorbereitung etwa 15 Min. - Tiefkühlen etwa 8 Stunden

Für Kids ersetzen Sie den Likör einfach durch Pfirsichnektar.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tee-Granite Mit Pfirsichlikör Und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte