Tee-Eier auf Bohnensprossensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier
  • 2 Teelöffel Teeblätter
  • 1 Sternanis
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sojasauce

Für Bohnensprossensalat:

  • 400 g Bohnensprossen
  • 125 ml Essig
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Glutamat

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Eier zehn Minuten köcheln und abgekühlt abbrausen. Vorsichtig rollen und dabei leicht glatt drücken, damit sich in der Schale leichte Risse bilden.

In 3/4 l Wasser den Zucker, Sternanis, Teeblätter, Salz und Sojasauce Form. Die Eier hinzufügen und das Ganze in etwa eine Stunde leicht wallen. Daraufhin in der Flüssigkeit auskühlen. Die Eier vorsichtig von der Schale befreien, dabei darf sich die Innenhaut nicht lösen. Für den Bohnensalat Zucker, Essig, Salz, Öl und Glutamat in einer Backschüssel vermengen. Die abgetropften Bohnensprossen hinzfügen, das Ganze gut durchmischen und gut gekühlt mit den Tee-Eiern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tee-Eier auf Bohnensprossensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche