Tausendfüßler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Stück Grillwurst
  • 1 Schote Paprika (groß, gelb)
  • 1 Stück Chilli (klein)
  • 2 Stück Wattekugeln (Ø 1 cm)
  • Zahnstocher
  • Filzstift (schwarz)

Die Paprikaschote waschen, den Stiel herausschneiden und die einzelnen Segmente zerteilen. Weiße Trennhäute und Kerne entfernen. Die größten Segmente quer in zehn 6–8 mm breite Streifen schneiden.

Aus einem kleinen Segment den Schwanz wie auf dem Foto zuschneiden. Sechs Zahnstocher in der Mitte auseinander brechen und die Bruchstellen zuspitzen.

Je einen Zahnstocher in einen Fuß stecken. Die letzten zwei Zahnstocher in die Rückseiten der Wattekugeln stecken. Auf die Vorderseiten mit Filzstift je eine Pupille malen.

Die Bratwurst wie gewohnt grillen. Anschließend Füße, Augen, Chili-Nase und Schwanz in die Wurst stecken und diese anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 0

Kommentare32

Tausendfüßler

  1. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 23.03.2016 um 09:11 Uhr

    Perfekte Idee für unsere nächste Kindergeburtstags-Party, denn immer nur Würstchen alleine sind auf die Dauer doch etwas langweilig.......

    Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 18.02.2016 um 14:30 Uhr

    tolle Idee vielleicht noch mit verschiedenfarbigen Paprika

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.01.2016 um 16:31 Uhr

    Gurkerl als Füsse stellen wir uns auch ganz gut vor.

    Antworten
  4. RamZan
    RamZan kommentierte am 16.12.2015 um 17:18 Uhr

    super idee

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 20.10.2015 um 11:09 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche