Taubenbrüstchen an Honig-Essigsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Taubenbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter

Sauce:

  • 150 ml Rotwein
  • 3 EL Geflügelfond
  • 0.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 EL Orangenblütenhonig z.B. aus Sizilien
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 80 g Butterflöckchen; abgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 EL Aceto Balsamessig

Zum Garnieren:

  • 1 Teelöffel Sesamsamen
  • 1 Teelöffel Sesamsamen

Die Taubenbrüstchen würzen. Butter in die Bratpfanne erhitzen. Die Taubenbrüstchen auf der Hautseite zu Anfang anbraten. Nach kurzer Zeit umdrehen und die andere Seite ebenfalls anbraten. Je nach Grösse in etwa

15 bis 20 Min. im vorgeheizten Küchenherd bei 80 °C ziehen.

Für die Sauce den Senfpulver, Rotwein, Geflügelfond, Honig und Sojasauce um 2/3 einköcheln. Den Sauerrahm und die kalte Butter flockenweise mit dem Schwingbesen in die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und wenig Paprika noch etwas Geschmack geben. Vor dem Servieren mit Aceto Balsamessig noch etwas Geschmack geben.

Die Taubenbrüstchen in schmale Tranchen schneiden. Auf vorgewärmte Teller anrichten, mit Sauce umgiessen. Die Brüstchen mit schwarzen und weissen Sesamsamen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Taubenbrüstchen an Honig-Essigsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche