Tatar - nach Henry Nannen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Rindsfilet; gut abgehangen
  • 350 g Rinderlende; ohne Häutchen
  • Und Fett gemeinsam 2mal durchdrehen
  • 2 md Zwiebeln (sehr fein gehackt)
  • 1 Salzgurke; in etwa 300 g,
  • Geschält und fein gehackt
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Öl; geschmacksneutral
  • 2 Sardellenfilets
  • Feingeschabt
  • 1.5 Teelöffel Kapern; abgetropft und
  • Zerdrückt
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Gestrichen, grob gemahlen
  • 30 ml Calvados

Alles zumindest 5 Min. mit der Gabel aufschlagen, mit dem Fleisch mischen, 10 Min. ziehen

Dazu:

* schwarzes, graues, und weisses Roggenbrötchen oder Brot

* leicht gesalzene Butter

* kaltes Pilsener

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tatar - nach Henry Nannen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche