Tassokugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.14 kg Nüsse (gemahlen)
  • 0.18 kg Feinzucker
  • 0.1 kg Kochschokolade (ersatzweise Kochschokolade)
  • 0.1 kg Getrocknete
  • Marille
  • 20 milliliter Rum
  • 2 Eiweiss (von frischen Eiern)
  • 0.2 kg Hagelzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Kochschokolade im Wasserbad (oder in der Mikrowelle) soweit erwärmen, dass sie gerade schmilzt. Marillen fein häckseln. Alles mit Nüssen und Feinzucker mischen. Rum und 1 Eiweiss dazugeben und ordentlich zu einem festen Teig mischen.

Aus dem Teig Röllchen von 2 cm ø arrangieren und davon 2 cm grosse Stückchen klein schneiden. Daraus kleine Kugeln von 2 cm ø arrangieren.

Die Kugeln im übrigen Eiweiss wälzen und im Hagelzucker rollen.

Danach auf einem Kuchengitter ein paar h abtrocknen lassen. Die Kugeln lassen sich abgekühlt in Schachteln ein paar Tage behalten.

(Da rohes Eiweiss verwendet wird, nur ganz frische Eier verwenden).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tassokugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche