Tarte Tatin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3000 g Äpfel, festfleischig, abgeschält
  • 175 g Butter
  • 400 g Zucker (fein)
  • Crème fraîche oder evtl. Chantilly-Schlagobers
  • Pate brisee aus 200 g Mehl

Pate brisee:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter, abgekühlt, kleine Stückchen
  • 1 Eidotter
  • Pn Salz
  • 2 Teelöffel Zucker (fein)
  • 3 EL Wasser

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Schwere feuerfeste runde geben mit Antihaft-Beschichtung, Pie-Pfanne bzw. geben aus Kupfer (30 bis 36 cm ø)

Dieser gestürzte Apfelkuchen ist mittlerweile weltberühmt. Benannt wurde

er nach den beiden Schwestern Tatin, die ihn in ihrem Restaurant La Gare in

Lamotte-Beuvron, südlich von Orleans, erfunden haben. Noch heute kann man

dort ihren Backrohr bestaunen und von der köstlichen tarte kosten Der am Boden der geben karamelisierende Zucker bildet nach dem Stürzen einen

süssen Überzug, unter dem sich saftige Äpfel auf einem Mürbeteigboden

verbergen.

Mürbteig (Pate Brisee): Ingredienzien verhacken, vermengen, durchkneten.

Kugel formen und abgekühlt stellen.

Die Butter in der geben schmelzen und den Zucker einstreuen. Die Apfelhälften mit der Wölbung nach oben dicht aneinander in die geben

schichten; sie sollten die geben völlig befüllen. Die Äpfel 15 € 20 min auf der Herdplatte

gardünsten, bis der Zucker karamelisiert und leicht brodelt.

Hinweis Sobald die Äpfel weich werden, Form sie Saft ab. Dieser aus- tretende Saft muss verdampft sein, bevor die Früchte karamelisieren.

Die Äpfel ein kleines bisschen abkühlen. Das Backrohr auf 220 Grad /Gas Stufe 4 bis 5

vorwärmen. Den Teig zu einer runden Platte - ein klein bisschen grösser als die geben -auswalken. Die Teigplatte auf die Äpfel legen und die Ränder innen an der geben fest drücken. Zügig arbeiten, damit die noch warmen Äpfel den Teig nicht aufweichen. Die Torte 20 bis 25 Min. im Herd goldbraun und kross backen. Daraufhin noch 5 bis 10 Min. in der geben auskühlen. Die Torte auf eine Kuchenplatte oder evtl. einen großen Teller

stürzen (Spritzgefahr! ). Sollten Apfelstücke am Boden hängenbleiben,

diese vorsichtig mit einem Palettmesser lösen und auf die Torte Form. Die tarte Tatin warm zu Tisch bringen; Crème fraîche oder Chantilly-Schlagobers getrennt dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tarte Tatin

  1. enibas
    enibas kommentierte am 13.09.2015 um 14:00 Uhr

    Wo werde DAS Rezept denn rauskopiert????

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte