Tarte Tatin - Gestuüzter Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 6 md Äpfel
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 80 g Butter
  • 80 g Honig
  • Mehl
  • Aluminiumfolie
  • Ofenfeste Pfanne

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Blätterteig auslegen, entfrosten. Die Äpfel von der Schale befreien, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Saft einer Zitrone über die Äpfel tröpfeln, die Butter in eine ofenfeste Bratpfanne Form, den Honig zufügen, zerrinnen lassen. Apfelhälften mit der Schnittstelle nach oben in die Bratpfanne legen, Bratpfanne schliessen, einmal zum Kochen bringen, bei geringster Temperatur 5 Min. gardünsten.

Fläche bemehlen. Teigplatten zu einem 30 x 30 cm großen Quadrat auswalken, Platte auf die Äpfel legen, Teig seitlich in die Bratpfanne bis auf den Pfannenboden drücken, überschüssigen Teig vielleicht klein schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tarte Tatin - Gestuüzter Apfelkuchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.12.2015 um 14:35 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche