Tarte mit Kandiertem Portulak und Mädesüss-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für Feinen Mürbeteig:

  • 50 g Zucker
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Milch

Mandel-Streusel:

  • 50 g Butter(-stückchen)
  • 100 g Mehl
  • 25 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 20 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Salz

Mädesüss-Creme:

  • 400 ml Schlagobers
  • 40 g Mädesüssblüten
  • 3 Eidotter
  • 1 Ei
  • 80 g Rohrzucker

Kandierter Portulak:

  • 200 g Portulak
  • 100 g Zucker
  • Sauce
  • 150 g Joghurt (3,5% Fett)

Zum Garnieren:

  • Mädesüssblüten
  • Portulakblüten

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Zum Kandieren den fein geschnittenen Portulak mit Zucker vermischen und eine Nacht lang ziehen 2. für den Mürbteig Staubzucker, Zucker, Mehl, Backpulver, Butterstückchen und ein klein bisschen Salz mit den Händen zu feinen Streuseln zerreiben 3. gemeinsam mit Eidotter und Milch zusammenkneten, eine Kugel formen und eine halbe Stunde kochen abgedeckt kaltstellen 4. den Mürbteig auf wenig Mehl 0, 3 Zentimeter dick auswalken, eine Tarteform damit ausbreiten und abgekühlt stellen.

5. Für die Mädesüss-Krem Schlagobers mit Mädesüssblüten aufwallen lassen, ein klein bisschen ziehen und dann durch ein Haarsieb aufstreichen 6. Eidotter, Ei und Rohrzucker durchrühren und Schlagobers hinzugießen 7. die kandierten Portulakblätter abrinnen und auf den Tarteboden gleichmäßig verteilen und die Mädesüss-Krem darüber gießen 8. im aufgeheizten Backrohr 15 min bei 160 °C backen, dann Streusel auf der Tarte gleichmäßig verteilen und weitere 25 min backen 9.

für die Sauce Joghurt mit Portulaksirup (von dem Kandieren) mischen.

Anrichten: Jeweils ein Stück Tarte auf einen Dessertteller legen.

Mit ein wenig Joghurtsauce umranden und mit Portulak- und Mädesüssblüten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tarte mit Kandiertem Portulak und Mädesüss-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche