Tarte FlambÉE

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 EL Öl
  • Wasser
  • Salz

Belag:

  • 60 g Crème fraîche (30%)
  • 140 g Speisetopfen (40%)
  • 1 Eidotter
  • 80 g Geräucherter durchwachsener
  • Speck in sehr kleinen
  • Stücken
  • 50 g Zwiebel

Mehl, Salz u. Öl mischen und derweil des Knetens Wasser sehr gemächlich zufügen bis man eine nicht zu trockene Teigkugel erhält. Teig eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Zwiebeln sehr klein schneiden. Crème fraîche, Topfen und Eidotter mischen.

Eine runde geben mit dem Teig dünn (1mm) ausbreiten, dann mit der Crememischung nach Belieben bestreichen. Zu Anfang die Zwiebeln, dann den Speck aufstreuen; abschliessend nach Belieben mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

Anschliessend im auf höchstmoegliche Hitze (jeweils heisser, desto besser) aufgeheizten Herd etwa 4-8 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tarte FlambÉE

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche