Tarte Au Potiron* - Kürbis-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kürbis
  • 4 sm Weisse Rübchen (Navets), abgeschält, in dünnen Scheiben
  • 4 Sellerie, gewürfelt, entfädelt
  • 250 g Mürbeteig
  • 500 ml Krem double
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

- Den Küchenherd auf 180 Grad vorwärmen.

- Kürbis abschälen und entkernen, kleinwürfelig schneiden.

- Kürbis in kochend heissem Salzwasser 5 Min. pochieren.

- Auf einer kalten, leicht mehlierten Arbeitsfläche den Teig auswalken und eine Obstkuchenform damit ausbreiten. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

- Die Gemüse auf dem Boden gleichmäßig verteilen..

- Eidotter, Salz, Schlagobers und Peffer durchrühren. Gegebenenfalls, wen die Mischung zu dick ist, ein klein bisschen Wasser hinzufügen. Die Mixtur über das Gemüse gießen.

- Etwa 25 Min. backen. Heiss zu grünem Blattsalat anbieten.

* Als Variante kann man ebenfalls ein klein bisschen gehackten gebratenen Speck bzw. ein paar Stückchen Entenbraten hinzufügen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tarte Au Potiron* - Kürbis-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche