Tarhonyasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsknochen
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1500 ml Wasser
  • 100 g Tarhonya; (*)
  • Fett
  • 2 Karotten
  • 50 g Räucherspeck
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Kleiner Bund Petersilie
  • 1 Paprika
  • 100 g Letscho; aus der Dose

Die Knochen mit der Petersilienwurzel in Wasser zwei Stunden machen.

Tarhonya in Fett rösten, feingeschnittene Petersilie, Zwiebel, Paprika, die Speckwürfelchen, die kleinwürfelig oder in schmale Scheiben geschnittenen Karotten und das Letscho dazugeben. alles zusammen in der geseihten Knochenbrühe weich machen.

(*) Tarhonya ist eine getrocknete ungarische Teigware, ähnlich handzuhaben wie Rollgerste.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tarhonyasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche