Tapiokamehlstreifen in Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • 300 g Tapiokamehl
  • 3 Versch. Lebensmittelfarben gelb, rot, grün; je ein paar Tropfen
  • 500 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

*****- Vorbereitung -***** In einem Kochtopf das Wasser aufwallen lassen. Tapiokamehl in selben Mengen auf 3 Backschüsseln gleichmäßig verteilen. Von einer Backschüssel zwei El Mehl abnehmen, mit ebensoviel kochend heissem Wasser durchrühren. Eine der Lebensmittelfarben unterziehen, nach und nach weitere sechs El Wasser dazugeben und glattrühren. Den Rest Tapiokamehl aus der ersten Backschüssel unterkneten. Genauso den anderen Teig anrühren.

Je aus ca. 1 Tl Tapiokamehlteig mit den Händen 5-6cm lange Rollen formen. Die Rollen nach Farben getrennt in das kochende Wasser Form und so lange bei mittlerer Hitze leicht machen, bis sie nach oben kommen. Drei Backschüsseln mit kaltem Wasser bereithalten. Die Rollen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf der Stelle getrennt in die Wasserschuesseln legen.

In einem Kochtopf 400 ml Wasser mit Zucker ungefähr 20 Min. leicht wallen. Vanillemark zum Zuckersirup Form. Die Mischung auskühlen.

Tapiokamehlstreifen aus dem Wasser heben, abrinnen und in Backschüsseln arichten. Zuckersirup darüber gießen und zu Tisch bringen.

*****--------------------------- Info ---------------------------*****

Pro Einheit: 1900kJ/450kcal

Bon appetit und

...möge die Übung gelingen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tapiokamehlstreifen in Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche