Tapas - mit Champignons, Muscheln, Artischockenböden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Rotwein
  • 1 Ziebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g Artischockenböden (aus dem Glas)
  • 200 g Champignons (klein)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Paprika
  • 1 Paradeiser
  • 200 g Eingelegte Muscheln (Glas oder evtl. Dose)

Rotwein mit der Hälfte der gewürfelten Zwiebeln, der Hälfte der Senf, Salz, Petersilie, Pfeffer und Zucker zehn Minuten köcheln. Durch ein Sieb über die abgetropften Artischockenböden gießen und 120 Minuten ziehen.

Schwammerln reinigen und in wenig Salzwasser 3 min machen. 2/3 von dem Saft einer Zitrone mit der Hälfte der zerdrückten Salz, Knoblauchzehe, Pfeffer, Öl, restlicher Petersilie und Wasser durchrühren, über die Schwammerln gießen und 1 Stunde ziehen.

Paprika, entkernte Paradeiser und die Reste von Knoblauch und Zwiebel in Würfel schneiden, mit den abgetropften Muscheln und ein kleines bisschen von dem Muschelsud vermengen, mit Saft einer Zitrone und Pfeffer würzen.

Alles getrennt anrichten und mit paprikagefüllten Oliven, ein klein bisschen Serrano und Manchego (spanischer luftgetrockneter Schinken und Käse) sowie gekühltem, trockenem Sherry (Fino) zu Tisch bringen.

Als Zuspeise Weiss- beziehungsweise Graubrot anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tapas - mit Champignons, Muscheln, Artischockenböden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche