Tante Margaret's Zitronencremetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.3333 Tasse Zucker ;(1) und
  • 2 EL Zucker ((2))
  • 2 lg Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 0.25 Tasse Mehl
  • 1 EL Maizena
  • 2 EL Butter (zerlassen, abgekühlt)
  • 0.5 Tasse Lemon Curd
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 1 EL Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Küchenherd auf 175 C vorwärmen. Eine Spingform von 24-26 cm ø ausfetten und bemehlen.

In einer großen Backschüssel ein Drittel Tasse und 1 EL Zucker mit den Eiern zu einer cremigen Menge aufschlagen, dann Vanille unterziehen.

Mehl und Maizena (Maisstärke) in eine kleine Backschüssel sieben und dann unter die Eiermasse rühren. Butter unterrühren. Teig in die vorbereitete geben gießen und in der Ofenmitte etwa 20 min backen (Stäbchentest). 10 min in der geben abkühlen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen.

Den Kuchen mit einem Wellenschliffmesser horizontal durchschneiden. Die untere Hälfte mit Lemon Curd bestreichen. Schlagobers mit Staubzucker steifschlagen und daraufstreichen. Zweite Kuchenhälfte darauflegen.

Kuchenoberfläche mit dem übrigen EL Zucker überstreuen. [Ich habe ihn mit Staubzucker überpudert].

Moira M. Robertson: Albuquerque, New Mexico

Notizen: 1 Tl gemahlene Zitronenschale zum Mehl gegeben. geben nur gefettet, nicht bemehlt. Kuchen, sobald aus dem Herd, mit Küchenmesser von dem Rand lösen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tante Margaret's Zitronencremetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche