Tannenwipferl-Likör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 Stk. Tannewipferln (frische Triebe von Tanne)
  • 1 l Alkohol (Ihrer Wahl; Wodka, Gin, Brandtwein, )

Zuckersirup:

  • 250 g Kristallzucker
  • 400 ml Wasser

Für den Tannenwipferl-Likör die hellgrünen Neuaustriebe der Tannenzweige ernten und waschen.

In ein großes, gut verschließbares Glas eine großzügige Schicht der Tannenwipferl einlegen. Den Behälter mit Alkohol auffüllen und sorgfältig verschließen.

Nun ist es an der Zeit, den Tannenwipferl-Likör "reifen" zu lassen.
An einem warmen, sonnigen Ort bleibt der Behälter nun für ca. 6-8 Wochen stehen.

Danach kann man die Flüssigkeit durch ein feines Sieb filtern.

Stellen Sie nun den Zuckersirup her, indem Sie den Zucker mit Wasser aufkochen und bei ca. 105° C etwas kochen lassen.

Nach dem Abkühlen mit der Tannenwipferl-Essenz vermischen.
Eilige können den Likör nun gleich verkosten, nach Wunsch und Laune noch versüßen oder mit anderen Gewürzen versetzen.

Noch besser wird der Likör aber nach einigen Wochen Wartezeit, gut verschlossen in sterilen Fläschchen. Es lohnt sich, etwas geduldig zu sein! Ein Baum wächst ja auch nicht in allzu kurzer Zeit!

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Tannenwipferl-Likör

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 10.12.2015 um 19:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 01.08.2015 um 09:29 Uhr

    kenne ich als Medizin

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.06.2015 um 06:53 Uhr

    gut !!

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 26.03.2015 um 06:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 26.01.2015 um 10:36 Uhr

    Soll auch gegen Husten helfen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche