Tannenbäumchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 375 g Mehl
  • 125 g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 250 g Butter
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.5 Orange (unbehandelt)

Ausserdem:

  • 150 g Himbeerkonfitüre
  • 1 sm Ei; das Eiklar davon
  • 150 g Staubzucker
  • Saft einer Zitrone

Mehl und gesiebten Staubzucker vermengen. Eine Mulde in die Mitte drücken. Eidotter, Butter in Stücke und Zitronen- und Orangenschale einfüllen. Alles rasch zusammenkneten. Teig in Folie einschlagen und in etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2-3mm dick auswalken und mit einer Ausstechform kleine Sterne ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 8 Min. backen.

Marmelade leicht erwärmen und die Kekse damit zusammensetzen, so dass kleine Tannenbäumchen entstehen.

Eiklar leicht anschlagen und den gesiebten Staubzucker einrieseln. Mit Saft einer Zitrone zu einem spritzfähigen Guss rühren. In einen kleinen Platikbeutel befüllen, eine winzige Ecke klein schneiden und die Kekse damit verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tannenbäumchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche