Tanjas Geburtstagsbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den hellen Teig:

  • 250 g Mehl
  • 18 g Butter (weich)
  • 5 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 75 ml Wasser (Zimmertemperatur)
  • 75 ml Milch (Zimmertemperatur)
  • 1/2 Pk. Trockengerm

Für den dunklen Teig:

  • 250 g Vollkornmehl
  • 250 ml Buttermilch
  • 5 g Salz
  • 5 g Zucker
  • 75 ml Mineralwasser
  • 1/2 EL Bratgewürzmischung (Kümmel, Fenchel, Anis, Koriander)
  • 1/2 Pk. Trockengerm

Für Tanjas Geburtstagsbrot zuerst den hellen Teig zubereiten: Alle Zutaten vermischen und so lange kneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Den Teig zugedeckt 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen, kneten, auswalken und eine Kastenform damit auslegen.

Für den dunklen Teig alle Zutaten vermischen und in die entstandene Mulde des hellen Teigs füllen. Den hellen Teig darüberklappen und das Brot 1 ½ Stunden zugedeckt gehen lassen.

Ofen auf 220 °C vorheizen. Bei 220 Grad bei Ober-/Unterhitze 5 Minuten backen. Anschließend auf 180 °C zurückdrehen und Tanjas Geburtstagsbrot 40 Minuten fertigbacken.

Tipp

Am besten schmeckt Tanjas Geburtstagsbrot ganz frisch oder getoastet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare19

Tanjas Geburtstagsbrot

  1. butler
    butler kommentierte am 04.01.2016 um 12:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 18.11.2015 um 09:48 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 17.11.2015 um 18:02 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.11.2015 um 05:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 29.09.2015 um 13:38 Uhr

    lustig

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche