Tandoorpaste - Tandoori Masala

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 60 ml Zitronen (Saft)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 25 g Ingwer (frisch gehackt)
  • 1 md Zwiebel (gehackt)
  • 1 Chillischote, entkernt, gehackt
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Schwarzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Mildes Chillipulver
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 3 Tropfen Orange Lebensmittelfarbe, wahlweise
  • 1 EL Vollmilchjoghurt

Ingwer, Knoblauch, Saft einer Zitrone, Zwiebel und Chillischote in einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste zubereiten.

Salz, Koriander, Schwarzkümmel, Paprikapulver, Muskatnuss, Chillipulver und und Lebensmittelfarbe dazugeben und durchrühren. Den Joghurt hineinrühren, bis eine dicke Paste entsteht.

Tandoorpaste in einem luftdichten Behälter befüllen. Die Paste kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor der Verwendung ca. 75 g Joghurt untermengen, so dass eine cremige Marinade entsteht.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tandoorpaste - Tandoori Masala

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte