Tandoori-Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schweinsfischerl (450 g)
  • Salz
  • 3 EL Sahnejoghurt
  • 2 Teelöffel Tandoori-Gewürzpulver (aus dem Asienladen)
  • 3 EL Öl (zum Braten)

1. Schweinsfischerl leicht mit Salz würzen. Joghurt und Tandoori-Gewürz durchrühren. Filets mit der Mischung bestreichen und wenigstens drei Stunden, am besten eine Nacht lang, abgedeckt im Kühlschrank durchziehen.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Filets rundum im heissen Oei anbraten und bei mittlerer Hitze 8-10 Min. weiterbraten, zwischendurch auf die andere Seite drehen. Das Fleisch heiß in Aluminiumfolie einschlagen und 8-10 Min. ruhen.

Tandoori-Filets diagonal in nicht zu schmale Scheibchen schneiden.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tandoori-Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte