Tamilischer Gemüsereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Basmatireis
  • Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 Teelöffel Kurkuma Zimtstange
  • 50 g Rosinen
  • 1 Melanzani
  • 3 Paradeiser
  • 150 g Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 EL Öl
  • 250 g Champignons
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL Fischsauce
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Minzezweige zum Garnieren

1. Den Langkornreis in reichlich Salzwasser mit dem Lorbeergewürz, den Nelken, Kurkuma sowie der Zimtstange ca. 20 Min. gardünsten.

2. Anschliessend abschütten, abrinnen und mit den Rosinen mischen.

3. Die Melanzani reinigen, abspülen und in grobe Würfel schneiden.

4. Die Paradeiser enthäuten, entkernen und in Streifchen schneiden. Die Karotten abschälen und grob reiben. Den Paprika halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden.

5. Das Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Die Champignons reinigen, vielleicht zerkleinern und mit anbraten.

6. Den Reiswein mit der Fischsauce und Zucker vermengen und auf das Gemüse Form. Das Gemüse ca.1 5 Min. dünsten.

7. Den Langkornreis hinzfügen, kurz erhitzen und alles zusammen mit Minzezweigen garniert zu Tisch bringen.

Karotten in Scheiben schneiden, grob geraspelt findet man die garnicht wiederholt. Passt sicher ebenso zu indisch zubereitetem Geflügel.

Zubereitungszeit: 15 Min.

Dauer der Zubereitung: 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tamilischer Gemüsereis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche