Tamarillo-Apfel-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Tamarillos
  • 250 g Äpfel
  • 1 Limette
  • 500 ml Wasser
  • Zucker im Verhältnis 1:1

Tipp: Kaufen Sie Äpfel vorzugsweise beim Bauernmarkt - Sie werden überrascht sein, aus welcher Vielfalt Sie wählen können!

Tamarillos kurz in kochendes Wasser tauchen, dnanch auf der Stelle abschrecken, häuten und vierteln. Äpfel abspülen, Blüte und Stielansatz entfernen. Äpfel mit Kerngehäuse grob zerteilen. Limette sehr dünn abschälen, dann ausdrücken. Die vorbereiteten Früchte mit der Limettenschale, dem Saft sowie dem Wasser aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel 30 Minuten leicht köcheln lassen. Die Masse in einen Saftbeutel bzw. in ein mit einem Mulltuch ausgelegten Durchschlag befüllen. Saft ablaufen, Geschirrhangl bzw. Beutel zuletzt ein wenig beschweren. Saft abmessen, die gleiche Masse Zucker abwiegen. Beides gemeinsam bis zur Geleeprobe kochen. Noch heiß in saubere Gläser befüllen und verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tamarillo-Apfel-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche