Tajine vom Huhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Marinade:

Für die Tajine vom Huhn zunächst Zwiebel schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und zerdrücken. Koriander waschen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Die Oliven bei Bedarf entkernen.

Alle Zutaten für die Marinade verrühren und die Hühnerkeueln für mindestens 1 1/2 Stunden darin einlegen.

In einer Tajine die Hühnerkeulen im Olivenöl anbraten. Mit der restlichen Marinade aufgießen und mit Wasser bis zur Hälfte bedecken. Aufkochen, Temperatur zurückdrehen, Deckel daraufsetzen und für ungefähr 40-50 Minuten köcheln lassen.

Oliven hinzufügen und mit Zitronensaft, der Hälfte des Oreganos sowie Salz und Pfeffer würzen. Nochmals für ungefähr 15 Minuten köcheln lassen. Tajine vom Huhn mit dem restlichen Oregano bestreut servieren.

 

 

Tipp

Zur Tajine vom Huhn passen eingelegte Zitronen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Tajine vom Huhn

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 26.08.2015 um 13:31 Uhr

    wow

    Antworten
  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 06.02.2015 um 23:48 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.11.2014 um 16:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 02.09.2014 um 10:05 Uhr

    probieren

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 10.04.2014 um 06:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche