Tajine mit Geflügel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tajine mit Geflügel das Huhn in 8 Portionsstücke teilen. Olivenöl in einem großen Bräter bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Geflügel und Gewürze einfüllen und unter Wenden goldgelb anbraten.

Kichererbsen abspülen und mit Karotten und den Paradeisern mit Saft aus der Dose zufügen. Bei schwacher Temperatur 30-45 Minuten gardünsten. Oder bei 180 Grad (unten, Umluft 160 Grad) in Tajine-Römertopf bzw. Form bei geschlossenem Deckel 1 Stunde im Backrohr garen.

Nach 25 Minuten Zucchini, Melanzani und Küchenkräuter zum Geflügel geben und 20 Minuten weiter dünsten, bis das alles gar ist.

Den Kürbis von der Schale befreien, in 4-5 cm breite Streifen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser cirka 15 Min. dünsten, abgießen und zum Geflügel geben.

Die Tajine zu Tisch bringen und Couscous dazu anbieten.

Tipp

Man kann dieses Gericht ebenso mit Rindfleisch beziehungsweise Lammfleisch machen. Die Tajine mit Geflügel schmeckt auch mit Mandelreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Tajine mit Geflügel

  1. Samyka
    Samyka kommentierte am 25.11.2015 um 09:38 Uhr

    Wird ausprobiert

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 13.11.2015 um 10:36 Uhr

    Urlaub auf dem Teller....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche