Tahiti Vanillecreme Mit Erdbeeren Und Süssen Zitronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tahiti Vanillecreme:

  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote (aus Tahiti)
  • 30 g Zucker
  • 3 Dotter
  • 100 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 1 Blatt Gelatine

Vanilleespumas (Schaum):

  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Vanillestange aus Tahiti
  • 2 Eidotter
  • 25 g Zucker
  • 10 g Crèmepulver
  • Isi Spender mit Patronen

Krokantblätter:

  • 100 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 50 ml Orangen (Saft)

Süsse Zitronen:

  • 6 Süsse Zitronen
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Limonensaft
  • 50 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Maizena

Erdbeeren:

  • 150 g Erdbeeren
  • Staubzucker
  • 20 ml Grand Marnier

Anrichten:

  • Minze (Blätter)
  • Orangenkristalline

Schlagobers mit aufgeschnittener Vanilleschote aufwallen lassen, Eidotter und Zucker schlagen, kochende Schlagobers dazugeben. Zur Rose abziehen, eingeweichte Gelatine dazugeben, sieben, abkühlen und Schlagobers unterziehen. In kleine Souffléefoermchen befüllen.

Für den Vanilleespumas Schlagobers mit aufgeschnittener Vanillestange machen, Eidotter und Zucker schlagen, mit Schlagobers löschen. Crèmepulver dazugeben und zur Rose abziehen, dann sieben und in einen Isi-Espuma Spender befüllen. Durch die Stickstoffpatronen wird die Vanillemasse steif.

Für die Krokantblätter alle Ingredienzien fein mischen und 3 Stunden kaltstellen, dann vier 15 cm lange und 5 cm breite Streifchen auf eine Backfolie ausstreichen. Im Backrohr bei 200 °C 8 Min. backen, bis sie goldgelb gebacken sind. Im noch warmen Zustand auf Ringe in Grösse der Souffléeformen biegen, beziehungsweise um ein Nudelwalker legen, so dass sie eine runde geben aufbewahren.

Die süssen Zitronen sind eine Pampelmusenfrucht aus dem Iran und von Januar bis März/April erhältlich. Sie werden abgeschält und in feine Scheibchen geschnitten. Den Zucker braun werden lassen und mit Limonensaft löschen, einen Karamell machen und diesen mit ein kleines bisschen angerührtem Maizena mit Weisswein abbinden und über die Zitronenscheibchen Form.

Die Erdbeeren in feine Würfel schneiden und mit viel Staubzucker bestäuben, mit Grand Marnier nachwürzen.

Die Vanillecreme auf den Teller stürzen und mit dem Krokantring umgeben, darauf den Vanilleschaum sprühen und mit Orangenkristallinen garnieren. Die süssen Zitronenscheibchen mit Saft deshalb legen, Erdbeerwürfel dazugeben. Mit jeweils einem Minzeblatt garnieren. Etwas übrige Vanillespruehsahne in eine ausreichend große Schüssel Form und dann mit dem Löffel feine Tupfen über die Früchte Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Tahiti Vanillecreme Mit Erdbeeren Und Süssen Zitronen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.01.2015 um 15:36 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.07.2014 um 14:04 Uhr

    Klingt zwar aufwändig, aber unglaublich lecker! Mir läuft schon beim Lesen des Rezepts das Wasser im Munde zusammen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte