Tahin-Taler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 6 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 100 g Honig (geschmacksneutral)
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Hafermehl

Für die Tahin-Taler das Tahin, Salz und Honig vermischen. Sonnenblumenkerne und Hafermehl dazugeben. Gut vermengen.

Teelöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Löffelrücken oder mit befeuchteten Fingern flachdrücken.

Etwa 10 bis 15 (auf keinen Fall länger) Minuten bei 160 °C Heißluft backen.

Tipp

Man kann die Tahin-Taler auch in runden Silikonförmchen backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Tahin-Taler

  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 20.08.2016 um 22:38 Uhr

    geschmacksneutraler Honig? - da Honig eigentlich immer süß ist, bin ich grad ein bissi irritiert :-)

    Antworten
    • walnuss
      walnuss kommentierte am 21.08.2016 um 09:57 Uhr

      Süß ist Honig allemal, mit geschmacksneutral ist gemeint, dass man keinen intensiv schmeckenden Honig wie z. B. Waldhonig nehmen sollte - am besten ist Akazienhonig, der hat keinen besonderen Eigengeschmack.

      Antworten
  2. cramschi
    cramschi kommentierte am 07.05.2015 um 15:28 Uhr

    Glaubt irgendwer man kann das auch in der Mikrowelle machen mit grillfunktion oder so? Das ist ein wirklich wirklich tolles Rezept, will es sofort ausprobieren!

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 02.05.2015 um 22:53 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche