Tagliolini al salmone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Lachsfilet
  • 1 Zitrone
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Krem double
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Nudeln

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Lachs abspülen, trocken reiben und mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone betreufeln. Das Filet in 3 cm breite Streifchen schneiden, mit Salz würzen und in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter kurz anbraten. Lachs herausnehmen und Schlagobers, Krem double, Weisswein hinzfügen. Die Sauce ein paar Zeit auf kleiner Flamme ein kleines bisschen kochen, und mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und ggf. Etwas Saft einer Zitrone nachwürzen. Zum Schluss die Lachsstreifen noch ein paar Min. in der Sauce ziehen, aber nicht mehr aufwallen lassen. Die fertige Sauce über die schwarzen Spaghetti Form.

Das Gericht kann noch durch die Verwendung von 1-2 Schalotten und/oder Safran verbessert werden, also nach Lust und Laune abwandeln.

+0200

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliolini al salmone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche